HANDELSFLEISCH AUS RIND

Je nach Marktnachfrage und in Übereinstimmung mit den Standards der Bearbeitung bieten wir ein ganzes Sortiment von handelsfleisch aus Rind und Schwein. Alle Fleishe und Innereien sind speziell verarbeitet, damit sie auch die höchsten Anforderungen erfüllen.

  1. Hals – Fleisch aus dem forderen Teil, geeignet zum Dünsten und Kochen. Aus Hals kocht man Gulasch und Suppe
  2. Hohe Rippe – Fleish aus dem forderen Teil, geeignet zum Kochen, Dünsten.
  3. Schulter – Fleisch aus dem forderen Teil, geeignet zum Dünsten. Ausgezeichnet zur Rolladen und Soßen.
  4. Hesse(Bein) – Fleisch aus dem Vorder- und Hinterhesse für Kochen und Dünsten. Man kocht davon Gulasch und Suppe
  5. Brust – Fleisch mit Knochen aus dem forderen Teil mit Fett durchgezogen geeignet für Suppe
  6. Hochrippe – Fleisch aus dem Rücken ist gut für Braten, schnelles Braten und Grillen.
  7. Filet – Fleisch aus dem Rücken, geeignet für Braten, Grillen und schnelles Braten, Tatarbeefsteak.
  8. Dünnung – Fleisch geeignet für Kochen, besonders für Suppen
  9. Hüfte – hinteres Fleisch für Braten und Dünsten.
  10. Kugel – Fleisch aus dem hinteren Teil, geeignet für schnelles Braten und Grillen. Geeignet für Rolladen, Steaks und Fondues
  11. Oberschale – Fleisch aus dem hinteren Teil, geeignet für Dünsten, schnelles Braten und Grillen. Geeignet für Rolladen und Steaks.
  12. Unterschale – Fleisch aus dem hinteren Teil, geeignet für Dünsten, Kochen und Braten, ausgezeichnet für Rolladen.
  13. Schwanz – für Kochen, am besten für Suppen.