HANDELSFLEISCH AUS SCHWEIN

Für die Abnehmer, bei dem die Bedingungen zu erschaffen sind, bieten wir zur Weiterverarbeitung auch ein halbes Schwein im Ganzen, Vorderteil des Schweines, wie auch ein Viertel vom Rind. Mindesthaltbarkeitsdatum – 5 tage vom Datum der Herstellung, bei der Lagerung bis zu +5°C

  1. Kopf und Backe – geeignet für Kochen und in die Presswurst
  2. Schulter – Fleisch für Dünsten und Braten. Ausgezeichnet für Ragu und Gulasch
  3. Vorderes und hinteres Eisbein (Hachse) – für Kochen, Braten, Dünsten aber auch für Grillen
  4. Kamm (Nacken) – Fleisch für Braten und Bratrost
  5. Karree (Kotelettreihe) – geeignet für Dünsten, Braten, Grillen und Fritieren
  6. Wamme (Bauch) – Fleisch mit Fett durchgezogen, geeignet für Dünsten, Kochen, Braten und in die Wurst
  7. Schenkel – ausgezeichnet für Schnitzel, Dünsten und Braten